MenuKreisgruppe TraunsteinBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Wildbienen

Wildbienen, die im Gegensatz zu unseren Honigbienen solitär leben, spielen im Naturhaushalt eine wichtige Rolle: Es gibt Pflanzen, die auf die Bestäubung durch Wildbienen augewiesen sind, Wildbienen sind schon bei niedrigeren Lufttemperaturen unterwegs als die Honigbienen und was die Bestäubung betrifft, so können weder Honigbienen noch Wildbienen allein eine optimale Bestäubung gewährleisten. Leider finden die wilden Verwandten unserer Honigbiene heute in der sauber aufgeräumten Landschaft und in Baumbeständen ohne Altholz viel zu wenig Nistplätze.

Also versuchen Naturschützer diesen nützlichen Insekten Alternativen zu bieten, wie z.B. Hartholzriegel oder Lehmpackungen mit Bohrlöchern oder gebündelte Schilfhalme. Mehrere solcher Hilfen zusammen ergeben ein „Insektenhotel“.

Wir habe eine Bauanleitung   zum Selbstbau für Sie zusammen gestellt.

Infos über Wildbienen finden Sie natürlich in der einschlägigen Literatur - aber auch im   BN-Ökotipp Wildbienen oder auch  in der BUND-Borschüre "Wiel helfe ich den Wildbienen?"

Hintergrundinfos udn weitere Publikationen über Wildbienen finden Sie unter
https://www.bund.net/tiere-pflanzen/wildbienen/beobachtungstipps/

Pflanzen für Wildbienen: https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/pflanzen-fuer-wildbienen-bienenweiden-fuer-garten-und-balkon/publication-topic/wildbienen/