MenuKreisgruppe TraunsteinBUND Naturschutz in Bayern e. V.

BUND Naturschutzgruppe Schnaitsee

Kaisermantel auf einer Baldrianblüte

Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Schnaitsee

am Freitag, 02. März 2018
um 20 Uhr

in Schnaitsee, im Nebenzimmer Gasthof Zur Post

1. Bericht des Vorsitzenden
    Alois Dirnaichner
2. Kassenbericht durch
    Frau Stefanie Wolf
3. Bericht des Kassenprüfers
    Michael Wenzl
5. Antrag auf Entlastung der
    Vorstandschaft

Anschließend wird die Dipl.Biologin, Frau Ilse Englmaier, stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes für Amphibien- und Reptilienschutz in Bayern e. V., in einem Bildervortrag über:

„Amphibien unserer Heimat"

berichten.

______________________

Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Traunstein

Freitag, 13. April, 19.30 Uhr, Gasthof Sailer Keller, Traunstein

______________________

Haus- und Straßensammlung

Die Sammlung findet in diesem Jahr vom 23. April bis 29. April 2018 statt.

______________________

Vogelstimmenwanderung um die Schnaitseer Seen

Der Weitsee - Westufer

Exkursion

Hin und wieder wollen wir die Entwicklung der Flora u. Fauna unseres Seengebiets beobachten. In diesem Zusammenhang richten wir unser Augenmerk nicht nur auf die Gesänge der gefiederten Freunde, auch die um die Seen vorhandenen Kräuter und Blumen, die zum Großteil in der Roten Liste stehen und streng geschützt sind.

Besondere Aufmerksamkeit werden auch unseren Quellen bekommen und natürlich werden wir auch diesemal eine Geschmacksprobe nicht auslassen.

  • Samstag, 28. April, 08.00 Uhr
  • Treffpunkt: Kasse am Weitsee in Schnaitsee

Die Wanderung wird etwa 3-4 Stunden dauern. Empfehlenswert ist daher im Rucksack auch ein Getränk und eine kleine Brotzeit mit zu nehmen. Bitte auch an witterungsangepasste Bekleidung u. Schuhe denken.

 

 

Blumen- und Kräuterwanderung

Exkursion

Ein nahezug unberührtes Bächlein bietet uns einen umfassenden Einblick in die Kräuter- und Pflanzenvielfalt. Unser Ziel ist daher eine Wanderung in das Stölzlberger Moos mit ihren zahlreichen Kräutern und Blumen.

Bitte an wetterangepasste Bekleidung und Schuhwerk denken. Da die Wanderung über ca. 3-4 Stunden dauert sollte auch ein Getränk u. Brotzeit im Rucksack stecken.

  • Sonntag, 03. Juni, 08:00 Uhr
  • Treffpunkt: Marktplatz in Schnaitsee

 

 

Besuch beim "Gmias-Michi"

Fahrt zum Biogärtner

Michael Steinmaßl, besser bekannt als der "Gmias-Michi"  von Watzing bei Kirchanschöring gewährt uns Einblick in seine Gemüsegärten u. Gewächshäuser. Der erfahrene Biogärtner informiert über die praktischen Hilfsmittel beim Gemüseanbau.

  • Freitag, 07.Juli, Abfahrt Marktpl.: 10:00 Uhr
  • Schnaitsee, Marktplatz (Parkplatz hinter dem Rathaus)

Da beabsichtigt ist mit einem Reisebus die Fahrt zu unternehmen wird dringend um Anmeldung gebeten: Tel. 08074-733 oder per eMail: bn.schnaitsee@t-online.de

 

 

Matthäus-Markt in Schnaitsee

Wir haben einen Informationsstand mit vielen nützlichen Sachen zurm Thema Umweltschutz und Natur im Garten beim

  • am 09. September am BN-Infostand.

Und darüber hinaus sind wir auch in diesem Jahr beim BUND-Naturschutzstand in Traunstein: 

  • Kräuterstand am 8. Juni u. beim
  • Apfelmarkt am 14. Oktober vertreten.

 

 

Kinder wollen es aufspüren und erriechen

Ferienprogramm

Wie finde ich meinen Baum oder meine Pflanze? Ein "rätselhafter" Weg durch Wald und Über Wiesen.

Ein Rätselspiel für unsere Kinder. Sie werden begleitet von Ulrike Grundherr, Stefanie Wolf, Christine Lechner, Maria u. Alois Dirnaichner.

  • Freitag, 3. August, 13.00 Uhr
  • Treffpunkt, Schnaitsee, Marktplatz (Parkplatz am Rathaus)

 

 

Fachvortrag zum Thema Straßen und Fahrzeugverkehr in Schnaitsee - entfällt!

Welche Möglichkeiten gibt es, im Dorf und in den Siedlungsbereichen den Fahrzeugverkehr fußgängerfreundlich zu gestalten.

Vortrag (Podiumsdiskussion) entfällt aufgrund der Absage der Referenten!

Wir werden unsere Position im Rahmen der Bürgerversammlung darlegen.