Zur Startseite
  • Aktuelles
  • Kinder+Jugend
  • Newsletter

Was wir tun können

Veranstaltungen

Frühere Aktionen

  • Home  › 
  • Aktuelles

Wildkräuterstand

Was blüht denn da und ist auch noch essbar? - Veranstaltung am 6. Mai

24.04.2022

Aufessen statt wegspritzen

Am Freitag, den 6. Mai machen wir wieder einen Wildkräuterstand auf dem Bauernmarkt am Stadtplatz in Traunstein

Wildkräuter können im Garten ein richtiges Ärgernis werden und nicht wenige Menschen greifen deshalb zur chemischen Keule. Dass es auch anders geht, erfahren Sie beim Infostand "Essbare Wildkräuter" des BUND Naturschutz am 6. Mai im Rahmen des Traunsteiner Bauernmarktes von 9 bis 15 Uhr auf dem Traunsteiner Stadtplatz. Neben umfangreichen Informationen über die gängigsten Wild- und "Un"-Kräuter, die sich ganz vorzüglich für die Zubereitung kulinarischer Köstlichkeiten eignen sowie Informationen über einen giftfreien Garten, gibt es auch Kostproben aus der Wildkräuterküche.

Wenn jemand Lust und Zeit hat, für den Wildkräuterstand etwas zu backen oder am Stand mitzuhelfen: wir nehmen gerne jede Unterstützung an.
Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle, am besten per E-Mail unter traunstein@bund-naturschutz.de

Einige Rezepte finden Sie hier.